WebKunstgalerie Kunstportal für Künstler und Kunstinteressierte

Artikel mit den Tags: Ausgezeichneter Künstler

Künstler des Monats Oktober 2016 Udo von Gelden

Verfasst von Ivo Haarmann am Montag, 03 Oktober 2016. Veröffentlicht in Ausgezeichnete Künstler

Jeden Monat küren wir einen herausragenden Künstler - diesmal: Udo von Gelden

Künstler des Monats Oktober 2016 Udo von Gelden

Spielerische Farbenvielfalt

Die Kunst von Udo von Gelden in wenigen Worten zu beschreiben fällt schwer - zu vielfältig sind seine Kunstwerke - ein Künstler den man nicht auf eine Stilrichrichtung beschränken und sicher auch nicht in eine Schublade stecken kann. Aber gerade das zeichnet ihn, seine Kunst und sein Schaffenswerk aus - eine Vielfältigkeit an Stilen und Techniken - ein Facettenreichtum der fasziniert - immer jedoch gepaart mit einer Tiefe die den Betrachter fesselt und in seine Bilder difundieren lässt - für uns der Grund seine Begabung mit der Auszeichnung Künstler des Monats zu würdigen.

Udo von Gelden hat die Begabung Stimmungen einzufangen und seinen Bildern eine Tiefe zu verleihen. Stimmungen die etwa eine erotische Spannung vermitteln (Akt Nr. 287 und in die Art Girl Serie zu sehen) - doch auch melancholische Momente (wie etwa im Kunstwerk Einsamkeit) und Agilität im farbenfrohen Werk Jimmy Hendrix sind in seinen Werken festgehalten. Das geniale Farbenspiel ist ebenso faszinierend wie das Spiel mit der Schärfe im des Kunstwerkes Jimmy Hendrix.

Auch der digitalen und abstrakten Kunst (New York) widmet sich der Künstler.  In wenigen Strichen vermittelt Udo von Gelden in den Kunstwerken Blackdance und Red Dance dann wieder Formen statt Farbe und konzentriert sich dabei aufs Wesentliche - das breite Spektrum von Kunststilen und Techniken könnte beleibig fortgesetzt werden. Alle Werke haben jedoch eins gemeinsam - sie vermitteln Gefühle, stimmungsvolle Momente die scheinbar durch die Leinwand vom Künstler zum Betrachter überspringen. Einmal davon gefesselt - ist man geneigt mehr über Werke und Künstler erfahren zu wollen...

Über Udo von Gelden:

Bereits als Kind entdeckte von Gelden seine Begeisterung für das Malen und Musik, eine Leidenschaft die ihn nie wieder los lassen sollte. Seine Bilder spiegeln immer sein inneres Wesen wieder, welches vielseitiger nicht sein kann. Daraus entwickeln sich Bilder mit außergewöhnlicher Aussagekraft, die dennoch Spielraum lassen, für eine ganz individuelle Interpretation des Betrachters. Seine Inspiration findet er in der Welt der Musik. Inspiriert von zahlreichen Reisen durch die verschiedensten Länder der Welt entwickelte er als Autodidakt seine außergewöhnliche Malweise. Stilsicher reflektiert er den Geist der Gegenwart ohne sich auf ein direktes Subjekt festzulegen. Von Gelden überzeugt in seinen Werken durch ästhetische Schlichtheit und klare Linien. Zentrale Aspekte wie Farbe, Licht und Kontur werden bei ihm aus einer neuen Sichtweise schöpferisch formuliert. Im Mittelpunkt stehen dabei häufig figurative Kompositionen, die aber bis hin zur Auflösung des Gegenständlichen dem Abstrakten verpflichtet bleiben. Durch die Aneignung zahlreicher Maltechniken, sowohl in Acryl als auch Öl, versteht er es virtuos kontrastreiche Farbkompositionen zu schaffen. Seine Bilder zeigt er auf vielfältigen Präsentationen und sie finden großen Anklang im In- und Ausland, ebenso, wie in zahlreichen Privatsammlungen deren Zahl immer größer wird.

 

  Zur Online Kunstgalerie von Udo Gelden

 Udo von Gelden

Künstler des Monats Mai 2016 Achim Marx

Verfasst von Ivo Haarmann am Sonntag, 24 April 2016. Veröffentlicht in Ausgezeichnete Künstler

Jeden Monat küren wir einen herausragenden Künstler - diesmal: Achim Marx

Künstler Mai 2016 Achim Marx

Es gibt viele Anhänger, aber mindestens genauso viele Kritiker, der abstrakten Kunst. Darüber lässt sich streiten, was in der Vergangenheit zu genüge und in der Zukunft auch Gegenstand der künstlerisch, konstruktiven Konversation sein wird.

Aber lassen Sie uns diesen scheinbaren Konflikt ein wenig näher betrachten, was gerade bei dem von uns ausgesuchten Kunstwerken von Achim Marx besonders anschaulich verdeutlicht werden kann. Für diese Konfliktauflösung, innerhalb der abstrakten Malerei, haben wir anerkennend den Künstler Achim Marx dafür zum Künstler des Monats gekürt.

Seine Kunstwerke zeichnen sich durch eine fulminante Farbenpracht aus. Gezielt wird hier mit ruhigen und aggressiven Farben gespielt und zaubert eine gewisse Kraft und wahrnehmbaren Widerspruch auf die Leinwand. Die ruhigen harmonischen Farben sind dabei in der Regel im Bildhintergrund, wohingegen die vollen satten Farben im Vordergrund des Kunstwerkes sind. Verstärkt wird dieser Effekt durch reliefartige Strukturen, die mit bestimmten Farben kombiniert werden und zusätzlich den räumlichen und farblichen Abstand herausheben.

Dieser farbliche Kontrast wird geschickt durch eine Symbiose von Spachtel und Pinsel komplementiert – so werden Strukturen auf der Leinwand manifestiert, die grazil miteinander harmonisieren. Diese Harmonie von Spachtel und Farbe unterstreicht dabei zusätzlich den Kontrast von weichen und harten Farben. So werden reliefartige Strukturen erzeugt, die einen Betrachter dazu anregen Objekte zu erkennen - bzw. diese in den Bildern zuerst subtil erkennbar sind - und den abstrakten Charakter der Malerei des Künstlers untermauern. Diese Subtilität bannt den Betrachter und lässt ihn in eine andere Welt entgleiten – im Sog des Wiederspruchs taucht der Betrachter in die Kunstwerke ab, um eben diesen Widerspruch dann selbst im Bild zu lösen, für sich aufzulösen – ja vielleicht sogar seine eigene Identität auf der Suche nach Harmonie zu klären…

Diese faszinierenden Techniken sind fast immer in den Bildern des Künstlers zu erkennen, sodass dieser seinen eigenen Stil erschaffen hat und die Identität des Künstlers in seinen Kunstwerken wiederzuerkennen ist. Das hat uns dazu bewogen die Kunstwerke und den Künstler besonders zu würdigen. Wir sagen dem Künstler Dankeschön und wünschen den harmoniesuchenden Betrachter auf der Reise zu sich selbst viel Spaß beim Betrachten der Kunstwerke…

  Zur Online Kunstgalerie von Achim Marx

 Achim Marx

Künstler des Monats September 2015 Volkmar Wischnewski

Verfasst von Ivo Haarmann am Samstag, 29 August 2015. Veröffentlicht in Ausgezeichnete Künstler

Jeden Monat küren wir einen herausragenden Künstler - diesmal: Volkmar Wischnewski

Künstler September 2015 Volkmar Wischnewski

In diesem Monat stellen wir Ihnen einen Künstler vor, auf den das Persönlichkeitsprofil eines  "Tausendsassa" wahrscheinlich noch nicht ausreicht, um die facettenreichen Begabungen von Volkmar Wischnewski ansatzweise zu beschreiben.

Was spricht uns bei der Kunst besonders an? Sind es nicht die Emotionen, die in uns geweckt werden, wenn wir ein Kunstwerk betrachten? Genau das erreicht der Künstler Volkmar Wischnewski, dessen Kunst als emotionale Malerei beschrieben werden kann. Dabei malt der Künstler oftmals intuitiv, also situationsbedingt. Aber auch erlebte Eindrücke verarbeitet er in seinen Werken. Der Künstler, der sich erst wieder seit Mitte 2013 intensiver mit der Malerei beschäftigt, wählt dabei oft maritime Motive oder Portraits.

Der Künstler Volkmar Wischnewski vermittelt in seinen farbenfrohen Kunstwerken ein Gefühl von Freiheit - Unbekümmertheit und Lebensfreude - die schnell auf den Betrachter überspringt.

  Zur Online Kunstgalerie von Volkmar Wischnewski

 Volkmar Wischnewski

Künstler des Monats Mai 2015 Karin Kneifel

Verfasst von Ivo Haarmann am Montag, 13 April 2015. Veröffentlicht in Ausgezeichnete Künstler

Jeden Monat küren wir einen herausragenden Künstler - diesmal: Karin Kneifel

Künstlerin Mai 2015 Karin Kneifel

In diesem Monat präsentieren wir Ihnen eine Künstlerin, die die Kunstrichtung "Spontanrealismus" für sich entdeckt hat und mit ausdrucksstarken, farbenfrohen Kunstwerken  uns „ Spontan“ in gute Laune versetzt.

Der "Spontanrealismus" ist eine neue Kunstrichtung, die auf den österreichischen Künstler VOKA zurückzuführen ist und sich immer mehr in der Kunstwelt etabliert.

Wenn Tiere als Motiv für Kunstwerke gewählt werden, würde uns das im ersten Moment nicht unbedingt ansprechen. Doch wenn diese Motive mit unterschiedlichen Maltechniken, in diesem Fall die harmonische Mischung aus Öl,- Kreide- und Acrylmalerei und eine Momentausnahme eines Blickes die dieses Tier in einem besonderen Augenblick hat, wie zum Beispiel der schmachtende Blick eines Mops bevor er sein "Speckleckerli" bekommt, dann bewegen wir uns in dem Bereich, wo es interessant und  auch sehr erheitern sein kann.

Dieses haben wir bei der Betrachtung der Kunstwerke von Karin Kneifel gefunden und möchten Sie einladen uns in Ihre Online-Galerie zu begleiten, um eine lebenslustige Künstlerin zu finden, deren Arbeiten bei der Betrachtung anstecken und Lust machen in eine spontane Welt abzutauchen.

Also, seien sie "Spontan":

 Zur Online Kunstgalerie von Karin Kneifel

 Karin Kneifel

Kunstwettbewerb Künstler des Monats

Verfasst von Ivo Haarmann am Mittwoch, 25 Januar 2012. Veröffentlicht in Ausgezeichnete Künstler, Kunstwettbewerbe

Nehmen Sie Teil am WebKunstGalerie Kunstwettbewerb

Jeden Monat veranstalten wir einen Kunstwettbewerb und suchen wir den Künstler des Monats mit der schönsten Online-Kunstgalerie (WebKunstGalerie). Mit in die Bewertung fliessen unter anderem der Gesamteindruck der Kunstwerke, das Künstlerprofil und die auf unserer Plattform erstellte Online-Kunstgalerie des Künstlers.

Dieser Kunstwettbewerb findet jeden Monat statt (beginnend ab Mai 2011).

Und so geht es:

  1. Erstellen Sie Ihr persönliches Künstlerprofil auf dieser Plattform
  2. Erstellen Sie Ihre eine eigene Online-KunstGalerie Ihrer Kunstwerke auf dieser Plattform

Bedingungen Kunstwettbewerb:

  1. Der Kunstwettbewerb findet monatlich statt
  2. Anmeldeschluß ist jeweils der letzte Tag eines Monats
  3. Monats-Gewinner nehmen automatisch an der Wahl Künstler des Jahres teil!
  4. Gewinner werden von uns benachrichtigt.

Bewertungs-Kriterien:
Zur Bewertung eines Künstlers ziehen wir zwei Kriterien heran:

  1. Unsere eigene ganz persönliche Wahrnehmung des Künstlers und seiner Kunstwerke
  2. Anzahl und Gründe der Empfehlungen, die wir über das Empfehlungsformular erhalten.

Künstler und deren Online-KunstGalerien können von anderen Mitgliedern für den Kunstwettbewerb nominiert werden (-> zum Vorschlags-Formular). Dies erhöht die Chance auf eine Auszeichnung - da wir der Meinung sind, daß wenn andere Mitglieder eine Kunstgalerie empfehlen diese Meinung auch in die Preisverleihung mit einfliessen sollte.

Auszeichnung:
Der Gewinner erhält kostenlos eine unbegrenzt gültige Premium-Mitgliedschaft und über den Gewinner wird ein Artikel von uns erstellt und auf unserer Plattform publiziert.

Künstler des Monats
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.