WebKunstgalerie Kunstportal für Künstler und Kunstinteressierte

Kunst in Kasinos

Verfasst von Ivo Haarmann am Dienstag, 02 August 2016. Veröffentlicht in Aktuelles über Kunst

Kunst in Kasinos - Kulturell relevant oder völlig unnötig?

Moderne Kasinos entsprechen nicht mehr dem Klischee, das unsere Gesellschaft noch immer im Kopf hat; sie sind weit entfernt von den verstaubten, altmodischen Spielhallen, die wir aus Filmen kennen. Stattdessen sind Kasinos kulturell erhabene Etablissements, die zur “public art” gezählt werden. Viele Einrichtungen wollen weitaus mehr liefern, als eine Auswahl an Standardspielen - sie versprechen eine historische Atmosphäre und viel Eleganz. Kasinos bieten heute weit mehr als klassisches Glücksspiel, sondern werden immer vielfältiger.

Obwohl dies bedeutet, dass Kasinos zu einem Synonym für Kunst werden, muss man immer noch im Blick haben, dass sie früher häufig dazu genutzt wurden, um dem finanziellen Ruin zu entgehen. Ob ein Kasino also ein Ort der Kreativität sein kann, wird dadurch fraglich. Aber um dies zu beantworten, muss man die Psychologie hinter den Spielhallen genauer beleuchten und analysieren.

Kasinos machen zwar den Anschein, unterhaltsam zu sein, oftmals entsteht aber ebenso der Eindruck, dass sie stets gegen einen spielen und Gewinne erschweren. Ob dies nun stimmt oder nicht - klar ist, dass derartige Unterhaltungseinrichtungen kulturelle Vorzüge und ein ansprechendes Design bieten müssen, um eine Atmosphäre zu schaffen, in der Besucher sich wohlfühlen. Je entspannter ein Kunde sich fühlt, desto mehr Spaß hat er an der Aktivität und gibt so auch sein Geld bereitwilliger aus. Obwohl dies durchaus seinen Sinn hat, erscheinen derartige Bemühungen kulturell irrelevant in einer solchen Umgebung, denn sie sollen nur einen bestimmten Zweck erfüllen.

Außerdem ziehen einige Spieler einen traditionelleren Ansatz noch immer vor: Sie brauchen keine unnötige Dekoration, sondern wollen einfach nur spielen und natürlich gewinnen. In diesem Fall sind Online-Kasinos ihrer modernen Konkurrenz weit überlegen. Marken wie Betway bieten eine visuell ansprechende Website, die nicht überladen wirkt; der Fokus liegt nicht darauf, die Umgebung zu verändern, sondern der Kunde steht im Vordergrund. Bei der großen Auswahl an Slots, die hier zur Verfügung stehen, oder die man auch überall sonst im Internet finden kann, sieht man ganz deutlich, dass das Freizeitvergnügen als solches am stärksten gewichtet wird.

Nun wollen wir noch einmal zurück auf die ursprüngliche Frage kommen, ob Kunst in Kasinos relevant ist oder nicht. Letztendlich kommt es wohl auf den Standort ebenso wie auf persönliche Präferenzen an. Für richtige Kasinos ist Kunst eine gelungene Art, mehr Abwechslung in die ganze Sache zu bringen und sich vom Stereotypen abzuheben. Bei Online-Kasinos besteht keinerlei Grund für derartige Zusätze, da ohnehin kein Klischee besteht.

 

 

Social Bookmarks

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.