WebKunstgalerie Kunstportal für Künstler und Kunstinteressierte

Lemke, Willi

Silber-Mitglied
  • E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Herkunft: Deutschland
  • Künstler-Typ: Kunstmaler
  • Künstler-Grad: Künstler mit Ausbildung
Lemke, Willi
Lemke, Willi

Kurz-Vita

Geboren 1950 in Würselen u.a. Kunststudium bei Professor Joachim Bandau

Über mich und meine Kunst

Werkphasen 1969-1988 realistische und surrealistische Ölgemälde 1988 Kreidebilder 1988 -1995 Collagen ab 1995 abstrakte Ölmalerei / Wandobjekte ab 1998 Skulpturen aus verschiedenen Materialien ab 2000 Reliefs / Installationen /Plastiken ab 2001 Metallplastiken ab 2002 Acrylbilder "Mit Willi Lemke betritt ein vielseitiger Künstler den Plan. Er malt, zeichnet, radiert, fotografiert, collagiert, er schafft Wandobjekte, Skulpturen, Plastiken und ganze Rauminstallationen. Aber nicht nur die Art und Weise und die Technik seiner Kunstwerke sind äußerst variabel, sondern auch deren Inhalte. Neben surrealistischen, die Sehgewohnheiten irritierenden Kreidebildern, finden sich abstrakte, oft monochrome Ölgemälde, aus Metall und Holz zusammengefügte Tiere und selbst das menschliche Ohr ist für ihn interessant genug, um es zum Ausgangspunkt seiner künstlerischen Beschäftigung zu erwählen." *   * Kunsthistoriker Josef Gülpers

Ausstellungen oder Veranstaltungen

Ständige Präsentation Galerie Bücken 52134 Herzogenrath - Kohlscheid Südstraße 182 EINZELAUSSTELLUNGEN   1984 Würselen - Orangerie, Galerie am Dobach 1985 Herzogenrath - Burg Rode 1988 Heinsberg - Galerie "Zum alten Rathaus" 1990 Heinsberg - Kunst in der Bank , Raiffeisenbank 1990 Übach-Palenberg - Pädagogisches Zentrum 1991 Geilenkirchen - Galerie Haus Basten 1992 Paderborn -Siemens-Nixdorf, Informationssysteme AG 1994 Würselen - Juwelier Kriescher 1994 Herzogenrath - Burg Rode 1996 Baesweiler- Setterich Rathaus 1997 Stolberg - Kunstforum EigenSinn 1997 Raeren - Belgien Haus Zahlepohl 1998 Lontzen - Belgien Galerie Restaurant Maison Blanche 1998 Aachen - Schlosspark Rahe 2000 Herzogenrath - Galerie Kunst und Musik 2003 Eschweiler - Zisterzienserinnenkloster 2004 Würselen - St. Pius 2005 Krewinkel - Belgien Kulturkapelle 2006 Neu-Isenburg - Iron Mountain Digital 2006 Nürnberg - PWC, Pricewaterhousecoopers 2006 Düsseldorf - D2 2007 Siemens - Essen 2007 Köln-Bayenthal - Leybold Vakuuml 2007 Düsseldorf - Sumitomo 1 2007 Bonn - Cebison 2007 Köln - Tecosim 2007 Düsseldorf - E-PLUS 2 2008 Hamburg - Gemini 2008 Hannover - Solvay 2008 Aachen - "4 Vitrinen" 2008 Hannover - Brinkmann & Partner 2008 Hamburg - Euler Hermes 2009 Hamburg - Computacenter 2009 Bonn - STATER 2 2009 Frankfurt am Main - Siemens 2009 Königstein - Siegfried Vögele 2009 Eschweiler - Zisterzienserinnenkloster, St. Jöris 2009 Bergheim - BSL 2010 Wuppertal - Moventas 2010 Ormazabal - Krefeld 2010 Köln - Klinik am Ring 2010 Euskirchen - Marienhospital Euskirchen 2010 Stuttgart - PWC STUTTGART 3 2011 Aachen - 4 Vitrinen 2011 Aachen - Aula Carolina, Die anderen Zehn - Genial/Regional 2012 Herzogenrath - Villa Herzogenrath GRUPPENAUSSTELLUNGEN & BETEILIGUNGEN   1973 Aachen - Suermondt Museum (IBK) 1974 Aachen - Stadtsparkasse am Dom 1974 Aachen - Suermondt Museum (IBK) 1977 Würselen - Gymnasium 1979 Morlaix - Frankreich Rathaus 1980 Würselen - Gymnasium 1980 Heidelberg - Neue Universität 1981 Heidelberg - Neue Universität 1990 Düsseldorf - Orangerie, Schloß Benrath 1992 Würselen - Volksbank, Hauptstelle 1994 Paderborn - Computervertrieb Wippermann 1995 Würselen - Kulturzentrum Altes Rathaus 1996 Stuttgart - Bad Canstatter 1997 Würselen - Kulturzentrum Altes Rathaus 1997 Landgraaf - Niederlande Galerie IPOMAL 1998 Kerkrade - Niederlande Rathaus 1998 Schleiden - Gemünd 1. Regionaler Kulturtag 1998 Monschau - Städt. Galerie Au Kloster 1999 Berlin - Holiday Inn 2000 Schleiden - Kunst im Fluss 2001 Würselen - Kulturzentrum Altes Rathaus 2001 Würselen - SEW Stadtentwicklungsgesellschaft 2001 Montzen - Belgien Syndicat dÌnitiative de Montzen 2002 Würselen - Ev. Gemeindezentrum, Broichweiden 2002 Kerkrade - Niederlande Industrion, Industriekultur 2002 Aachen - Rathaus, Industriekultur 2002 Alsdorf - Rathaus, Industriekultur 2003 Würselen - Kulturzentrum Altes Rathaus 2003 Stolberg - Burg-Galerie Stolberg 2004 Mönchengladbach - Haus Zoar 2004 Eschweiler - Zisterzienserinnenkloster 2004 Bad Münstereifel - Galerie eins 2004 Aachen - Galerie Freitag 18:30 2005 Würselen - Medizinisches Zentrum 2005 Aachen - Ludwigforum, World Horse Parade 2005 Eschweiler - Zisterzienserinnenkloster 2007 Leipzig - Art Domain Gallery 2007 Plourin - Frankreich Rathaus 2007 Aachen - Ludwigforum, Künstler helfen Kindern 2009 Stolberg - Museum Zinkhütter Hof 2009 Sofia - Bulgarien, Lessedra Galerie 2009 Baelen - Belgien, Fondation P.P.J. Hodiamont 2010 Aachen - Couven Museum "100 Künstler 100 Kacheln" 2010 Eschweiler - Art Open 2011 Datteln - Ateliergalerie Artis 2011 Aachen - Aula Carolina Die anderen Zehn 2012 Würselen - Kunst-Akademie 2012 Berlin - EAGL Gallery 2012 Erfurt - Bundeskunstausstellung, egapark Erfurt 2012 Jülich-Barmen - Kunst im Park – Haus Overbach 2012 Roerdalen- Kunst-Stroom - Niederlande 2012 Aachener Kunstroute - Atelier 21 2012 Benefiz Kunstauktion - Aula Carolina - Aachen 2012 Internationale Kunst im Zisterzienserinnenkloster - Eschweiler 2013 BBK Galerie in den Aachen Arkaden 2013 BBK Aachen Euregio in Essen 2013 ACP Malerei 2013 GALERIE RABENLUFT - Witten 2013 K-u-n-s-t-s-t-r-o-m Villa, Herzogenrath 2013 Mozartwettbewerb -  Bruchsal 2013 7. Kunstoffensive Wegberg  

Stilrichtungen

Realismus Surrealismus

WebKunstGalerie-Mitglied seit

Donnerstag, 03 November 2011

Profil-Aufrufe

4147

Dieses Profil weiterempfehlen

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben. Optionales Login unten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.