WebKunstGalerie mit innovativem 3D-Modul

Verfasst von Ivo Haarmann am Montag, 11 Oktober 2010. Veröffentlicht in Aktuelles zum Künstler-Portal

WebKunstGalerie.de stellt neues 3D Modul vor

Mit dem neuen 3D-Modul der Plattform können Mitglieder von WebKunstGalerie.de Ihre Kunst nun endlich dreidimensional darstellen!

Die Bedienung ist dabei denkbar einfach. Ein Mitglied konnte in der Vergangenheit seine Kunstwerke bereits auf die Plattform als Bild hochladen und somit anderen Benutzern zeigen. Nun haben Gold und Premium-Mitglieder einen zusätlichen Button mit dem bequem die bereits hochgeladenen Bilder in eine 3D Kunstgalerie übernommen werden können. Über den Kunstgalerie-Konfigurator können die verschiedensten Einstellungen für die Kunstgalerie vorgenommen werden. So können Räume angelegt und eingerichtet werden und Kunstwerke einzelnen Räumen einer Kunstgalerie zugewiesen werden. Bilderrahmen ein oder ausgeschaltet werden, Objekte wie Pflanzen, Stühle, oder eine Uhr hinzugefügt werden - die einen Raum noch realistischer erscheinen lassen. Als besondere Zugabe ist es sogar möglich eine oder mehrere Personen einzubinden - und zwar nicht nur irgendwelche Personen - Sie können sich sogar selbst als Person in die Galerie integrieren!

Die Möglichkeiten sind vielfältig - und das bisherige Feedback zur 3D-Kunstgalerie ist umwerfend! Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

WebKunstGalerie mit innovativem 3D-Modul

Social Bookmarks

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.